Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Bearbeiten von

A Dance with Dragons - Kapitel 12 - Stinker I

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 44: Zeile 44:
 
Die beiden Walder scheuchen ihn aus seiner Zelle und bringen Theon über den Hof der Burg in die Große Halle von [[Grauenstein]]. An den langen Tischen sitzen die Männer der Burg und starren ihn an. Nahe dem Podest sitzen Ramsays engste Vertraute, die [[Burschen des Bastards]]: [[Ben Knochen]], der die Jagdhunde hütet, [[Damon Tanz-für-mich]], [[Grunzer]], der [[Saurer Alyn|Saure Alyn]], [[Häuter]] und der [[Gelber Dick|Gelbe Dick]]. Weiter unten sitzen das Fußvolk, Feldwebel, Folterknechte und Soldaten, und manche rümpfen die Nase, andere lachen über seinen Anblick. Theon sieht auch fremde Männer, und er schließt daraus, dass es Gäste von Ramsay sein müssen. Ramsay sitzt auf dem Hohen Sitz seines Vaters und trinkt aus dessen Becher. Neben Ramsay sitzen zwei alte Lords aus dem [[Norden]], [[Hother Umber]] und [[Arnolf Karstark]]. Ramsay stellt Theon als "Stinker" vor, der angeblich schon sein Diener sei, seit er ein Junge ist, aber die beiden Lords erkennen Theon schließlich wieder und rügen Ramsay dafür, dass er Theon hat am leben lassen, obwohl dieser seinen Herrn in Winterfell verraten habe.
 
Die beiden Walder scheuchen ihn aus seiner Zelle und bringen Theon über den Hof der Burg in die Große Halle von [[Grauenstein]]. An den langen Tischen sitzen die Männer der Burg und starren ihn an. Nahe dem Podest sitzen Ramsays engste Vertraute, die [[Burschen des Bastards]]: [[Ben Knochen]], der die Jagdhunde hütet, [[Damon Tanz-für-mich]], [[Grunzer]], der [[Saurer Alyn|Saure Alyn]], [[Häuter]] und der [[Gelber Dick|Gelbe Dick]]. Weiter unten sitzen das Fußvolk, Feldwebel, Folterknechte und Soldaten, und manche rümpfen die Nase, andere lachen über seinen Anblick. Theon sieht auch fremde Männer, und er schließt daraus, dass es Gäste von Ramsay sein müssen. Ramsay sitzt auf dem Hohen Sitz seines Vaters und trinkt aus dessen Becher. Neben Ramsay sitzen zwei alte Lords aus dem [[Norden]], [[Hother Umber]] und [[Arnolf Karstark]]. Ramsay stellt Theon als "Stinker" vor, der angeblich schon sein Diener sei, seit er ein Junge ist, aber die beiden Lords erkennen Theon schließlich wieder und rügen Ramsay dafür, dass er Theon hat am leben lassen, obwohl dieser seinen Herrn in Winterfell verraten habe.
   
Ramsay bemerkt Blut an Theons Mund und fragt ihn, ob er wieder versucht habe, sich einen Finger abzubeißen. Theon erinnert sich daran, dass er es tatsächlich einmal versucht hatte: Ramsays bevorzugte Foltermethode neben der Streckbank, dem Auspeitschen und den Wunden zufügen ist es, Finger oder Zehen zu häuten und dann abzuwarten, bis das Fleisch darunter langsam trocknet und schließlich schwärt. Der Schmerz, der das Häuten begleitet, treibt einen in den Wahnsinn, und früher oder später bittet der Gequälte darum, ihm die Zehen oder den Finger abzuschneiden, nur damit der Schmerz endet. Einmal jedoch hatte Theon versucht, sich statt zu bitten den Finger selbst abzubeißen, und Ramsay war so wütend geworden, dass er ihm zur Strafe zusätzlich eine Zehe genommen hatte. Nun schwört Theon, dass er es nicht erneut versucht habe, sondern dass er eine Ratte gegessen habe, woraufhin Ramsay ihn ausschimpft, dass alle Ratten auf Grauenstein seinem Vater gehören würden und er nicht das Recht gehabt hätte, eine davon zu essen. Theon weiß keine Antwort und schweigt lieber, bevor ihn eine falsche Antwort einen weiteren Finger kostet. Er hat bislang zwei Finger von seiner linken Hand und den kleinen der rechten sowie den kleinen Zeh am rechten und drei Zehen am linken Fuß verloren. Ramsay hatte ihm zur Strafe auch noch einen Zeh abgeschnitten. Alles in allem hat Theon bereits drei Finger und vier Zehen verloren.
+
Ramsay bemerkt Blut an Theons Mund und fragt ihn, ob er wieder versucht habe, sich einen Finger abzubeißen. Theon erinnert sich daran, dass er es tatsächlich einmal versucht hatte: Ramsays bevorzugte Foltermethode neben der Streckbank, dem Auspeitschen und den Wunden zufügen ist es, Finger oder Zehen zu häuten und dann abzuwarten, bis das Fleisch darunter langsam trocknet und schließlich schwärt. Der Schmerz, der das Häuten begleitet, treibt einen in den Wahnsinn, und früher oder später bittet der Gequälte darum, ihm die Zehen oder den Finger abzuschneiden, nur damit der Schmerz endet. Einmal jedoch hatte Theon versucht, sich statt zu bitten den Finger selbst abzubeißen, und Ramsay war so wütend geworden, dass er ihm zur Strafe zusätzlich eine Zehe genommen hatte. Nun schwört Theon, dass er es nicht erneut versucht habe, sondern dass er eine Ratte gegessen habe, woraufhin Ramsay ihn ausschimpft, dass alle Ratten auf Grauenstein seinem Vater gehören würden und er nicht das Recht gehabt hätte, eine davon zu essen.
  +
  +
Ramsay hatte ihm zur Strafe auch noch einen Zeh abgeschnitten. Alles in allem hat Theon bereits drei Finger und vier Zehen verloren.
   
 
Hother Umber moniert, dass es langweilig sei und er fordert Ramsay auf, Theon zu töten, der aber denkt nicht daran. Er informiert Theon, dass sein Vater ihm [[Arya Stark]] aus dem Süden mitbringen werde, die er dann heiraten soll. Er will, dass auch Theon bei der Hochzeit anwesend ist und kündigt an, ihn sauber zu machen und ihm etwas zu essen zu geben. Außerdem hat er noch eine Aufgabe für Theon: Theon soll Ramsay in den Krieg begleiten und ihm helfen, Arya nach Grauenstein zu bringen.
 
Hother Umber moniert, dass es langweilig sei und er fordert Ramsay auf, Theon zu töten, der aber denkt nicht daran. Er informiert Theon, dass sein Vater ihm [[Arya Stark]] aus dem Süden mitbringen werde, die er dann heiraten soll. Er will, dass auch Theon bei der Hochzeit anwesend ist und kündigt an, ihn sauber zu machen und ihm etwas zu essen zu geben. Außerdem hat er noch eine Aufgabe für Theon: Theon soll Ramsay in den Krieg begleiten und ihm helfen, Arya nach Grauenstein zu bringen.
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.