Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Adakhakileki ist eine Ruinenstadt am Nordufer des Giftsees im Südosten des Dothrakischen Meeres in den westlichen Ausläufern der Knochenberge. Ein Stück weiter südwestlich beginnt die Rote Wüste. Eine Straße verbindet den Ort mit Vaes Jini und Kosrak.[1]

Geschichte[]

Adakhakileki bedeutet in der Sprache der Dothraki "die Kannibalen". Der eigentliche Name der kleinen Stadt ist nicht überliefert worden, da die Bewohner den Kontakt zur Außenwelt mieden und unter sich blieben. Aufzeichnungen aus Qarth und der Sklavenbucht sprechen von dem finsteren Ruf der Menschen am Fuße der westlichen Knochenberge.[2]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte vom Dothrakischen Meer
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Adakhakileki
Advertisement