FANDOM


Allyria Dayn (engl.: Allyria Dayne) ist ein Mitglied des Hauses Dayn und die jüngere Schwester von Ser Arthur und Ashara Dayn.[1] Sie ist die Tante des jungen Lords Edric Dayn und Verlobte von Lord Beric Dondarrion.[2]

BiographieBearbeiten

Die Verlobung mit Lord Beric fand entweder 294 oder 295 n. A. E. statt.[3]

Allyrias Vater ist bereits vor langer Zeit verstorben.[4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Nachdem Lord Beric mehrmals von Thoros von Myr wiedererweckt worden ist, gesteht er, dass er sich nicht mehr an die Haarfarbe seiner Verlobten erinnern kann.[5]

Als Edric Dayn sich gegenüber Arya Stark als Lord von Sternfall zu erkennen gibt, kommt er auch auf den Selbstmord seiner Tante Ashara zu sprechen. Als Grund für die Tat gibt er Liebeskummer an und beruft sich dabei auf die Aussage von Allyria, dass Ashara und Eddard Stark sich im Jahr des Falschen Frühlings auf dem Turnier von Harrenhal ineinander verliebt hätten.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Lord Dayn
 
Arthur
 
Ashara
 
Allyria
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Edric
 
 
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Ashara Dayn
  2. 2,0 2,1 Die Königin der Drachen, VI-Arya II
  3. Edric Dayn, welcher im Jahre 287 n. A. E. geboren wurde (Siehe Berechnung für Edric Dayn), war zum Zeitpunkt der Verlobung sieben Jahre alt (Die Königin der Drachen, VI-Arya II)
  4. reddit.com/r/asoiaf (Februar 09, 2018). (Spoilers Extended) A Falling Star in Westeros Part I: Analyzing Ashara Dayne
  5. Die Königin der Drachen, VI-Arya I