FANDOM


Lord Alten Butterquell  (engl.: Alton Butterwell) war das Oberhaupt des Hauses Butterquell und Meister der Münze während der Herrschaft von König Maegor I. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Nachdem Maegor das Haus Eggen im Jahre 44 n. A. E. ausgelöscht hatte, übertrug er Eggingen an Lord Alten.[1]

Nach dem Tod von Königin Ceryse Hohenturm im Jahre 45 n. A. E. schlug Alten seine verwitwete Schwester als neue Gemahlin für den König vor. Obwohl sie nicht als Schönheit bekannt war, meinte er, dass sie ihre Fruchtbarkeit als Mutter von sieben Kindern unter Beweis gestellt habe.[1]

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.