FANDOM


Ser Alyn Aschfurt (engl.: Alyn Ashford) war ein Ritter aus dem Hause Aschfurt während der Herrschaft von König Jaehaerys I. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Ser Alyn nahm im Jahre 73 n. A. E. in Alteich an dem Turnier von Lord Eichenherz teil, wo er von Prinz Baelon Targaryen besiegt wurde, der als geheimnisvoller Ritter antrat.[1]

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Politik, Nachwuchs und Pein
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.