Fandom


Lord Alyn Marbrand war Lord von Aschmark und Oberhaupt des Hauses Marbrand während der Herrschaft von König Aegon V. Targaryen. Er war der Vater von Lady Jeyne Marbrand.[1]

BiographieBearbeiten

Im Jahre 235 n. A. E. heiratete Lord Alyns Tochter Jeyne Tytos Lennister, den dritten Sohn von Lord Gerold.[1]

Sekundärquellen zufolge war Alyn[A 1] der größte Unterstützer von Tytos, nachdem dieser Lord von Casterlystein geworden war. Er und seine Tochter drängten Tytos immer wieder vergeblich dazu, hart zu sein.[2]

Im Jahre 255 n. A. E. starb Jeyne einen Mond nach der Geburt ihres vierten Sohnes Gerion.[1] Nachdem sich laut Sekundärquellen drei Ritter mit Landbesitz bei König Aegon V. über den Verlust ihres Landes an Lord Walderan und Lady Ellyn Tarbeck beschwert hatten, wurde Lord Tytos vom König aufgefordert, sich der Sache anzunehmen. Tytos beauftragte daraufhin Lord Alyn, mit einem Heer nach Burg Tarbeck zu reiten, um Lord und Lady Tarbeck nach Casterlystein zu bringen, wo sie sich für ihre Verbrechen verantworten sollten. Alyn soll sich über diesen Auftrag sehr erfreut gezeigt haben. Da die Tarbecks aber von dem Vorhaben erfuhren, benachrichtigte Lady Ellyn ihre Brüder, woraufhin Lord Roger Regn zwei Tagesmärsche von Burg Tarbeck entfernt über das Nachtlager von Alyns Heer herfiel und Hunderte Soldaten erschlug, darunter auch Alyn selber. Bevor die Lennisters zu den Bannern rufen konnten, erschien Rogers und Ellyns Bruder Ser Reynard auf Casterlystein und bezeichnete das Vorgehen seines Bruders als "tragisches Missverständnis", da dieser geglaubt habe, dass er eine Gruppe Gesetzloser angreife. Daraufhin wurde allen Beteiligten von Lord Tytos vergeben.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
Alyn
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jeyne
 
Tytos
Lennister
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tywin
Lennister
 
Kevin
Lennister
 
Genna
Lennister
 
Tygett
Lennister
 
Gerion
Lennister
 


AnmerkungenBearbeiten

  1. In der Sekundärquelle lautet der Name Denys, in der Endfassung jedoch Alyn. Westeros.org: Inconsistency or Intentional?

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Lennister unter den Drachen
  2. 2,0 2,1 World of Ice and Fire Sample, The Westerlands
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.