FANDOM


Alyn Velaryon, vormals Alyn von Holk und später Eichenfaust genannt, war der legitimierte Bastard eines Drachenreiters von Driftmark. Alyn war Großadmiral während der Regentschaft seines Vetters Daeron I. Sein Bruder war Addam Velaryon, der Erbe von Driftmark.

Charakter & Erscheinung

Nachdem sein Versuch Schafsdieb zu zähmen gescheitert war, trug er den Rest seines Lebens Brandnarben an Rücken und Beinen.

Biographie

Als Prinz Jacaerys Velaryon, während des Tanz der Drachen entschied, dass die Schwarzen neue Drachenreiter brauchten und viele Männer seinem Ruf folgten, waren Alyn und sein Bruder Addam unter den Kandidaten.

Alyn scheiterte bei dem Versuch Schafsdieb zu reiten und erlangte schwere Verbrennungen. Er überlebte jedoch.

Kurz nachdem sein Bruder Addam erfolgreich auf Seerauch geritten war, bat Lord Corlys Velaryon Königin Rhaenyra Targaryen darum, den Makel des Bastardtums von ihm und seinem Bruder zu nehmen. Die Königin erfüllte diesen Wunsch. So wurden beide zu wahren Velaryon.

Als die Zwei Verräter die Schwarzen verrieten, wurden im Rat von Königin Rhaenyra viele Stimmen laut, die die Treue von Ser Addam in Frage stellten. Nur Lord Corlys stellte sich hinter ihn und behauptete Addam und Alyn seien "wahre Erben" und würdig von Driftmark.

Später spielte er eine wichtige Rolle bei der Eroberung von Dorne. Er kommandierte die Flotte, die die Plankenstadt brach und den halben Grünblut hinauffuhr, während der Großteil der dornischen Armee am Fürstenpass beschäftigt war.[2]

Alyn hatte zwei Kinder mit seiner Cousine Prinzessin Elaena Targaryen: Jon und Jeyne Wasser. Er hatte sich in Elaena verliebt, obwohl er verheiratet war.[3]

Jüngste Ereignisse

Band 9 - Der Sohn des Greifen

Stannis Baratheon ist der Meinung, Alyn habe den Krieg um Dorne gewonnen, als er mit der Flotte Plankenstadt eroberte, und nicht Daeron, der in seinem Buch übertrieben habe.[2]

Familie

 
 
 
Marilda von
Holk
[A 1]
 
Laenor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Addam[A 2]
 
Baela
Targaryen
 
Alyn[A 2]
 
Elaena
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Laena
 
Jon
Wasser
 
Jeyne
Wasser
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Anmerkungen

  1. Während Addam und Alyn offiziell die Söhne von Marilda und Laenor waren, gibt es Vermutungen, dass in Wahrheit Laenors Vater Corlys die beiden gezeugt hat.
  2. 2,0 2,1 Addam und Alyn wurden unehelich geboren, später aber legitimiert.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Siehe Berechnung für Alyn
  2. 2,0 2,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 17, Jon IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 17, Jon IV
  3. Zeit der Krähen, Kapitel 8, Jaime I
    A Feast for Crows, Kapitel 8, Jaime I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.