Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Ser Andar Rois (engl.: Andar Royce) ist ein Ritter aus dem Hause Rois und der älteste Sohn von Lord Yohn Rois sowie der Erbe von Runenstein.[2]

Charakter & Erscheinung[]

Er trägt eine versilberte Rüstung, auf der die gleichen Runen eingraviert sind wie auf der Bronzerüstung seines Vaters.[3]

Jüngste Ereignisse[]

Band 1 - Die Herren von Winterfell[]

Ser Andar besucht zusammen mit seinem Vater Lord Yohn und seinem Bruder Ser Robar Rois das Turnier der Hand in Königsmund. Er verliert in der ersten Runde des Tjost deutlich gegen Jaime Lennister.[3]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell[]

Bei König Joffrey Baratheons erster Hofversammlung wird Andar Rois in Abwesenheit mit Name ausgerufen und von ihm wird verlangt, dass er dem neuen König die Treue schwört, andernfalls werde er bestraft werden.[4]

Familie[]

 
 
 
 
 
Yohn
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Andar
 
Robar
 
Weymar
 
Ysilla
 
Mychel
Rotfest
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie


Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Andar Rois
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, Appendix
    A Clash of Kings, Appendix
  3. 3,0 3,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 29, Sansa II
    A Game of Thrones, Kapitel 29, Sansa II
  4. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 18, Sansa III
    A Game of Thrones, Kapitel 57, Sansa V