Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Aschmark (engl.: Ashemark) ist der Sitz des Hauses Marbrand in den Westlanden.[1] Die Burg liegt südlich von Hochklipp, westlich der Flussstraße inmitten der Hügel und Berge des Westens.[2]

Jüngste Ereignisse[]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[]

Robb Stark schickt einen Raben nach Winterfell, nachdem er die Schlacht von Ochsenfurt gewonnen und einige Burgen, darunter Aschmark, erobert hat.[3]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

A  D  B

Besiedlungen und Orte in den Westlanden
Besiedlungen AschmarkBannsteinBurg TarbeckCasterlysteinCleganes BergfriedFestfeuerGoldzahnGrünfeldHochklippHorntalKayssKornfeldLennishortOchsenfurtRallenhallSarsfeldSchönburgSilberhügelTiefgrabenWyndhall
Orte CastamaerLenns KapNunns TiefenPendrikhügelSchöne Insel
Straßen und Gewässer Bucht der EisenmännerFlussstraßeGoldwegMeer der AbenddämmerungMeerstraßeTrommelstein