Fandom


Die Bärtigen Priester von Norovs (engl.: Bearded Priests of Norvos) sind ein militärischer Orden aus der Freien Stadt Norvos und die wahren Herrscher der Stadt, da sie die Mitglieder des Rats der Magister wählen. Ursprünglich waren sie eine Sekte, die aus Valyria floh, nachdem sie befanden, dass die Religionsfreiheit des Valyrischen Freistaats nicht zu tolerieren sei.

Prozession Norvos bärtige Priester Bären John McCambridge

Eine Prozession mit Bärtigen Priestern und Bären zu Ehren des Heiligen Gottes von Norvos
(von John McCambridge ©Random House)

BräucheBearbeiten

Das Gelübde, dass die Absolventen ablegen müssen, beinhaltet die Worte: "Diene. Gehorche. Beschütze." Dann erhalten sie ein Brandzeichen auf der Brust, bspw. eine Axt.[1]

Waffen spielen eine herausragende Rolle in der Ausbildung, so wurde bspw. Areo Hotah eingebläut, seine Axt stets scharf zu halten und sie jeden Abend zu ölen und wetzen. Die Waffen werden als "Bräute" angesehen.[1]

Areo Hotah, der Hauptmann der Wache von Haus Martell aus Dorne, wurde von den Bärtigen Priestern ausgebildet.[1]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Zeit der Krähen, Kapitel 2, Der Hauptmann der Wache (Areo)
    A Feast for Crows, Kapitel 2, Der Hauptmann der Wache (Areo)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.