FANDOM


Ser Balon Swann ist der zweite Sohn von Gulian Swann, der aktuelle Lord von Steinhelm in Rotwacht.[2][3]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er hat einen riesigen Brustkorb, ist stämmig und seine Arme sind sehr dick und muskelbepackt. Er ist nicht so groß und so hübsch wie Ser Arys Eichenherz.[4]

Seine Lieblingswaffe ist der Bogen[5], doch kämpft er auch gut mit der Lanze und noch besser mit dem Morgenstern. Tyrion Lennister hält ihn für tapfer, höflich und geschickt im Umgang mit Waffen[6], und für Jaime Lennister entspricht er neben Loras Tyrell als Einziger den Anforderungen eines Ritters der Königsgarde.[7] Er ist ein Geschöpf Cersei Lennisters.[8]

Sein weißer Umhang wird von einer Schwanenfibel gehalten: ein Schwan aus Onyx und einer aus Elfenbein, die scheinbar miteinander kämpfen.[4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Er nimmt am Turnier der Hand in Königsmund teil, wo er in der ersten Runde Alyn aus Winterfell besiegt. In einer späteren Runde unterliegt er Ser Gregor Clegane.[9] Am zweiten Tag nimmt er am Wettbewerb der Bogenschützen teil und kommt ins Finale über 100 Meter Distanz. Dort unterliegt er wie Jalabhar Xho dem unbekannten Jüngling Anguy aus den Dornischen Marschen.[10]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Er begleitet König Robert bei dessen Jagdausflug auf der Suche nach dem Weißen Hirschen.[11] Nachdem dieser von Wölfen erlegt vorgefunden wird, kehrt er mit einigen anderen nach Königsmund zurück, während der Rest der Gesellschaft zusammen mit König Robert fortan einen riesigen Wildschweinkeiler jagen möchte.[12] Er wird von Petyr Baelish Eddard Stark gegenüber als möglicher Verbündeter gegen die Lennisters genannt.[13] Sansa Stark erkennt ihn auf der ersten Hofversammlung vom neuen König Joffrey Baratheon nach seiner Thronbesteigung. Er flüstert Ser Dontos Hollard etwas zu, worauf er sich von Sansa abwendet und so tut, als würde er sie nicht kennen.[14]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Auf dem Turnier zu Ehren von König Joffreys 13. Namenstag besiegt er im Tjost Morros Slynt, einen unerfahrenen Knappen, schon in der ersten Runde.[3] Bei einem Abendessen von Lady Tanda Schurwerth macht er sich über König Joffrey Baratheon lustig.[15] Er begleitet Königin Cersei und eine Reiterschar bei der Inspektion der Verteidigungsanlage von Königsmund.[5]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Ser Balon ist bei der Königsfamilie, als Myrcella Baratheon im Hafen von Königsmund verabschiedet wird. Auf dem Rückweg durch die Stadt reitet er mit Ser Jaslyn Amwasser und Ser Aron Santagar sowie ein paar Lanzenreitern an der Spitze der Kolonne, als es auf halber Strecke zum Aufstand von Königsmund kommt. Er wirft das Lennister-Banner fort, das er trug, und zeiht stattdessen sein Schwert. Als er die Burg erreicht, ist sein Pferd schaumbedeckt und er hat seinen Helm verloren.[16] Nach dem Tod Ser Preston Grünfelds wird er von Cersei Lennister und Joffrey Baratheon in die Königsgarde berufen.[6]

In der Schlacht am Schwarzwasser kämpft er mit seinen Männern am Nordufer des Schwarzwasser und versucht, die ankommenden Soldaten zurück auf ihre Schiffe zu drängen.[17] Anschließend zieht er sich in die Stadt zurück und überlässt Stannis' Männern das Ufer.[18] Nach der Schlacht werden 600 neue Ritter ernannt und die drei verbliebenen Mitglieder der Königsgarde erteilen den Ritterschlag bei der Feier im Thronsaal, darunter Balon Swann.[19]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Ser Balon bewacht Maegors Feste an dem Abend, als Sansa zu den Tyrells zum Essen eingeladen wird[20], und als Tyrion Shae in Varys' Räumen trifft.[21] Er ist Gast bei der Hochzeitszeremonie von Sansa Stark und Tyrion Lennister in der Burgsepte des Roten Bergfrieds.[22]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Ser Balon und Ser Osmund Schwarzkessel bewachen den König beim Frühstück am Tag seiner Hochzeit.[23] Wenige Tage später hält er sich im äußeren Hof des Roten Bergfrieds auf, als Jaime Lennister in die Stadt zurückkehrt. Als Ser Loras Tyrell wenige Augenblicke später wegen des Mordes an Renly Baratheon auf Brienne von Tarth losstürmt, unterstützt Ser Balon Jaime, als dieser dazwischen geht. Er bringt sie anschließend in ein Turmzimmer, da Jaime sie unter Arrest stellt, um Loras zu beruhigen.[24]

Beim Prozess gegen Tyrion wegen des Mordes an König Joffrey tritt Ser Balon als erstes auf: er erzählt zunächst, dass er neben Tyrion in der Schlacht am Schwarzwasser gekämpft habe und dass er ihn für sehr tapfer hält. Dann erzählt er aber auch, wie er Tyrion und Joffrey beim Aufstand von Königsmund voneinander trennen musste, und wie Tyrion den König damals geschlagen habe. Prinz Oberyn Martell fragt, warum Tyrion für diese Tat nicht die Hand abgeschlagen worden ist, wie es bei den Targaryen üblich gewesen wäre. Ser Balon erklärt, dass Tyrion selbst zur Königsfamilie gehört habe und er damals außerdem die Hand des Königs gewesen sei, woraufhin Lord Tywin Lennister ihn berichtigt, dass er lediglich sein "Stellvertreter" gewesen war.[25] Nach Jaime Lennisters Rückkehr nach Königsmund nimmt er an der ersten Versammlung der Geschworenen Brüder im Turm der Schwerter teil. Als Jaime die fünf Ritter der Königsgarde damit konfrontiert, dass Joffrey trotz ihrer Anwesenheit auf seiner eigenen Hochzeit ermordet worden sei, scheint er der einzige zu sein, der sich deswegen schämt. Später bringt Jaime Ser Balon in Erklärungsnot, als er ihn auf seinen Bruder Donnel Swann anspricht, der erst für Renly und dann für Stannis gekämpft habe und erst nach der Schlacht am Schwarzwasser sein Knie vor König Joffrey gebeugt habe. Ser Balon verspricht, Tommen mit seinem Leben zu beschützen.[7]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Jaime Lennister, Balon und Loras sind die letzten in der Großen Septe von Baelor, nachdem die letzten Trauergäste von Lord Tywin Lennisters Totenandacht gegangen sind. Sie bieten Jaime an, ihn bei der Mahnwache abzulösen, doch der schickt sie fort.[26] Er bewacht Tommens Sitz im Kleinen Saal beim Hochzeitsfest von Tommen und Margaery.[27] In der Folgezeit bewacht er den König vormittags.[28]

Um Fürst Doran Martell zu besänftigen, soll Balon Swann den abgetrennten Kopf von Ser Gregor Clegane nach Sonnspeer bringen und dabei noch eine zweite, geheime Aufgabe erledigen.[29]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Als Cersei Jaime mit einem kleinen Heer nach Schnellwasser schickt, befindet sich Ser Balon schon auf dem Weg nach Dorne.[30] Ohne dass Ser Balon es erfährt, weist Fürst Doran Martell seine Vasallen an, Ser Balon so lange wie möglich aufzuhalten, um eine Lösung dafür zu finden, dass Myrcella Baratheon bei einem Entführungsversuch schwer verletzt wurde. So lädt Haus Wyl ihn am Knochenweg zu einer 8-tägigen Falkenjagd ein und Lord Anders Isenwald hält ein 14-tägiges Fest für ihn ab. Auf dem Fels hält Lady Myria Jordayn ihm zu Ehren Spiele ab und in Geistberg erwartet ihn ähnliches bei Lady Nymella Toland.[31]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Schließlich trifft Ser Balon Swann mit einer kleinen Delegation bestehend aus drei Rittern, acht Knappen und 20 weiteren Kriegern sowie allerlei Burschen und Dienern in Dorne ein und wird von Fürst Doran Martell im Alten Palast in Sonnspeer in Empfang genommen. Ser Balon präsentiert einen Schädel, der angeblich der von Gregor sein soll. Fürst Doran dankt ihm und scheint zufrieden zu sein. Am nächsten Tag will er mit Ser Balon in die Wassergärten reisen, wo er Myrcella Baratheon treffen soll. Ser Balon hat Nachricht von Cersei mitgebracht: Myrcella und Trystan Martell sollen Königsmund besuchen, und Doran soll einen Platz im Kleinen Rat einnehmen. Doran weiß aber aus sicheren Quellen, dass Trystan auf dem Weg nach Königsmund während eines vorgetäuschten Hinterhalts ermordet werden soll.[4]

Während von der Königsgarde in Königsmund nur noch Ser Meryn Trant und Ser Boros Blount sowie der neu eingesetzte Ser Robert Kraft auf die Königsfamilie aufpassen, jagt Ser Balon immer noch nach Gerold Dayn in Dorne.[32]

FamilieBearbeiten

 
Gulian
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Donnel
 
Balon
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Balon Swann
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  3. 3,0 3,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Sansa I
  4. 4,0 4,1 4,2 Ein Tanz mit Drachen, X-Der Beobachter (Areo)
  5. 5,0 5,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion IV
  6. 6,0 6,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion V
  7. 7,0 7,1 Die Königin der Drachen, VI-Jaime III
  8. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion IX
  9. Die Herren von Winterfell, I-Sansa II
  10. Die Herren von Winterfell, I-Eddard VII
  11. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard I
  12. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard II
  13. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard III
  14. Das Erbe von Winterfell, II-Sansa III
  15. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion II
  16. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion III
  17. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion VIII
  18. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa V
  19. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
  20. Sturm der Schwerter, V-Sansa I
  21. Sturm der Schwerter, V-Tyrion II
  22. Sturm der Schwerter, V-Sansa III
  23. Die Königin der Drachen, VI-Sansa I
  24. Die Königin der Drachen, VI-Jaime II
  25. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion IV
  26. Zeit der Krähen, VII-Cersei II
  27. Zeit der Krähen, VII-Cersei III
  28. Zeit der Krähen, VII-Jaime II
  29. Zeit der Krähen, VII-Cersei IV
  30. Die dunkle Königin, VIII-Jaime I
  31. Die dunkle Königin, VIII-Die Prinzessin im Turm (Arianne)
  32. Ein Tanz mit Drachen, X-Epilog (Kevan)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.