FANDOM


Benifer war ein Großmaester in Diensten von König Maegor I. Targaryen und Jaehaerys I. Targaryen.[2][3]

BiographieBearbeiten

Benifer war der Nachfolger von Großmaester Desmond, welcher im Jahre 44 n. A. E. von Maegor hingerichtet worden war.[2]

Nach dem Tod von Königin Ceryse Hohenturm im Jahre 45 n. A. E. schlug er Lady Klarissa Dayn als neue Gemahlin für den König vor, um ihre Ländereien und ihr Haus vom Rest Dornes zu lösen.[4]

Gegen Ende von Maegors Herrschaft floh Benifer nach Pentos.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Politik, Nachwuchs und Pein
  2. 2,0 2,1 2,2 Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
  3. Feuer und Blut - Erstes Buch, Ein Prinz wird König - Der Aufstieg Jaehaerys’ I.
  4. The Sons of the Dragon
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.