FANDOM


König Bernarr II. Gerechtermann (engl.: Bernarr II Justman) war der letzte König vom Trident aus dem Hause Gerechtermann.[1]

BiographieBearbeiten

Bernarrs drei Söhne wurden von Qhored Hoffartt, dem König der Eiseninseln, als Geiseln genommen, nachdem dieser die Flusslords in der Schlacht besiegt hatte. Drei Jahre später ermordete Qhored Bernarrs Söhne, welche als Gefangene in Peik untergebracht waren,[2] als sich der alljährliche Tribut von Bernarr leicht verspätete. Als der trauernde Vater aus Rache in den Krieg zog, wurde sein Heer von Qhoreds Eisenmännern vernichtet und Bernarr als Opfer an den Ertrunkenen Gott ertränkt. Das Haus der Gerechtermanns war damit ausgelöscht und die Flusslande wurden in blutige Anarchie gestürzt.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 11, Theon I
    A Clash of Kings, Kapitel 11, Theon I
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Treibholzkronen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.