Fandom


Berton Demut (engl.: Burton Humble) ist ein Eisenmann und Mitglied in Victarion Graufreuds Mannschaft an Bord der Eiserner Sieg.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Euron Graufreud schickt Maester Kerwin mit auf die Reise Victarion Graufreuds in die Sklavenbucht, wo dieser Daenerys Targaryen finden und zu Euron bringen soll. Victarion verachtet den mädchenhaften jungen Mann von Anfang an. Zunächst grinst der Maester oft überheblich, doch auf den Trittsteinen schlägt ihm Berton Demut vier Zähne aus, und wenig später beschwert er sich bei Victarion darüber, dass ihn vier Eisenmänner vergewaltigt hätten. Als schließlich auch die Gram auf der Zederninsel eintrifft und ihr Kapitän Rodrik Sparr Victarion den Moqorro vorstellt, fordert Berton sofort, ihn zu ertränken, als sie heraus finden, dass der Mann ein Roter Priester ist, damit er kein Unheil anrichten könne, doch Victarion hält sie auf und lässt den Roten Priester sogar erfolgreich seine entzündete Wunde an der Hand behandeln.[1]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 19, Der eiserne Freier (Victarion I)
    A Dance with Dragons, Kapitel 56, Der eiserne Freier (Victarion I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.