FANDOM


Betrübte Männer JoaoBosco

Es betrübt mich sehr von Joao Bosco ©FFG

Die Betrübten Männer (engl.: Sorrowful Men) sind eine uralte heilige Gilde von Meuchelmördern aus Qarth. Der Name entstand, da sie jedem Opfer "Es betrübt mich sehr" zuflüstern, kurz bevor sie es töten.[1][2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Xaro Xhoan Daxos fürchtet, dass ein Betrübter Mann Daenerys Targaryen umbringen könnte, wenn sie versuchen sollte, ihre Geschenke von den Reingeborenen zurückzuverlangen.[1] Einer der Betrübten Männer versucht später am Hafen von Qarth, Daenerys mit einem Mantikor zu töten, scheitert allerdings, da Barristan Selmy das Tier vorher mit seinem Stab unschädlich machen kann.[2]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys I
  2. 2,0 2,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.