Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Blut und Feuer (engl.: Blood and Fire), von einigen auch Der Tod der Drachen (engl.: The Death of Dragons) genannt, ist ein bruchstückhafter, anonym verfasster und blutgetränkter Wälzer. Das einzige Exemplar ist angeblich in den tiefen Gewölben der Zitadelle verschlossen.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[]

Als Tyrion Lennister auf der Scheuen Maid im Auftrag von Greif sein gesamtes Wissen über Drachen niederschreiben soll, geht er in Gedanken eine Reihe von Büchern durch, die wissenswerte Fakten zu dem Thema enthalten und für seine Arbeit nützlich wären, darunter auch Blut und Feuer. Tyrion hält es allerdings für äußerst unwahrscheinlich, an das Werk zu gelangen.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 14, Tyrion IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 14, Tyrion IV