Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Norden Karte.png

Der Bruchast (engl.: Broken Branch) ist ein Fluss in der Region Norden, der von Haus Manderly beherrscht wird.[1] Im Buch Die Welt von Eis und Feuer wird er auf der Karte des Nordens Gebrochener Ast genannt.[2] In der Kartensammlung Die Länder von Eis und Feuer wird er dann Zerbrochener Ast genannt.[3]

Siehe auch[]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

A  D  B

Besiedlungen und Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBruchsteinbergBurg CerwynDeepdownDriftwood HallFlints FingerGoldgrasGrauensteinGrauwasser WachtHornwaldHüglingen (Hügelhall) • KarholtKönigshausLetzter HerdSchwarzweiherTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafen (Neue Burg - Wolfsbau) • WiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Orte BachlandeBäreninselEinsame BergeEngFlints HügelFlintklippenGraue KlippenHornwald (Wald)HügellandeKrakenkapMaidengrabenSchafskopfbergeSeedrachenhornSkagosSkaneSteinige KüsteVerfallener TurmWolfswald
Straßen und Gewässer AhornwasserBissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtFieberGefrorene FurtKönigswegLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtTränenwasserWeißklinge
Advertisement