Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Bryn Farring (engl.: Bryen Farring) ist einer der Knappen von Stannis Baratheon und der Sohn von Gilbert Farring.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 3 - Der Thron der Sieben Königslande[]

Er ist Zeuge, als Melisandre die Septe auf Drachenstein zerstören lässt und anschließend die Wiedergeburt Azor Ahais ausruft und Stannis ein Schwert aus dem Feuer zieht. Bryn hängt ihm als sein Knappe einen Lederumhang um.[2]

Band 10 - Ein Tanz mit Drachen[]

Auf dem Marsch von Tiefwald Motte nach Winterfell erliegt Bryn Farring dem Hunger und der Kälte, als Stannis' Armee für mehr als zwei Wochen drei Tagemärsche vor Winterfell in einem Schneesturm stecken bleibt. Seine Leiche wird auf einem Scheiterhaufen verbrannt.[3]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, Appendix
    A Clash of Kings, Appendix
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 10, Davos
    A Clash of Kings, Kapitel 10, Davos I
  3. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 25, Das Opfer (Asha II)
    A Dance with Dragons, Kapitel 62, Das Opfer (Asha III)