Casso Mogat ist der Kapitän der Fröhlichen Hebamme.[1]

Charakter & Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist nur anderthalb Meter groß und färbt sich das zottelige Haar und den Bart moosgrün, sodass er ein wenig aussieht wie ein Baumstumpf mit gelben Stiefeln. Er ist ein guter Seemann, der seine Mannschaft im Griff hat.[1]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Vater war ein Walfänger aus Ibben und seine Mutter eine Hure aus Schwestering.[1]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Fröhliche Hebamme bringt Davos Seewert von Schwestering nach Weißwasserhafen. Bei der Ankunft erkundigt sich Casso bei Davos, wie lange er gedenkt, in der Stadt zu bleiben, und teilt ihm mit, dass er nach drei Tagen wieder nach Schwestering fahren werde.[1] Als Davos nicht zurückkehrt, wartet er nach den drei Tagen sogar noch einen weiteren, segelt dann aber zurück nach Schwestering.[2]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Der Sohn des Greifen, Kapitel 15, Davos II
    A Dance with Dragons, Kapitel 15, Davos II
  2. Der Sohn des Greifen, Kapitel 19, Davos III
    A Dance with Dragons, Kapitel 19, Davos III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.