FANDOM


Lord Clement Celtigar war Lord der Klaueninsel und Oberhaupt des Hauses Celtigar während der Herrschaft von König Aegon III. Targaryen. Er war der Sohn von Lord Bartimos Celtigar.[1]

BiographieBearbeiten

Clement beerbte seinen Vater,[1] nachdem dieser im Jahre 130 n. A. E. während der Aufstände in Königsmund umgebracht worden war.[2]

Im Jahre 131 n. A. E. begleitete Clement Ser Corwyn Corbray, als dieser nach Ende des Drachentanzes mit seinem Heer von Dämmertal aus nach Königsmund marschierte.[1]

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Feuer und Blut - Erstes Buch, Nachwehen - Die Stunde des Wolfs
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Rhaenyras Sturz
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.