Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Collio Quaynis ist ein Sänger aus Tyrosh.[1] Er hat einen starken Akzent und ist manchmal schwer zu verstehen, wenn er in der Gemeinen Zunge spricht oder singt.[2]

Charakter & Erscheinung[]

Er hat einen zinnoberroten Bart und sein Akzent klingt lächerlich.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 5 - Sturm der Schwerter[]

Collio soll zusammen mit sechs anderen Sängern bei dem Sängerwettstreit auf der Hochzeitsfeier von König Joffrey Baratheon und Margaery Tyrell antreten.[2]

Band 6 - Die Königin der Drachen[]

Auf der Purpurnen Hochzeit tritt er als zweiter Sänger auf. Er singt eine eigene Fassung vom "Drachentanz", das eigentlich als Duett konzipiert ist. Dann singt er eine Ballade zweier Liebenden auf Hochvalyrisch, "Bessa die Bardame" und zum Abschluss wie auch schon der erste Sänger "Der Regen von Castamaer".[1]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Königin der Drachen, Kapitel 22, Tyrion III
    A Storm of Swords, Kapitel 60, Tyrion VIII
  2. 2,0 2,1 Sturm der Schwerter, Kapitel 32, Tyrion IV
    A Storm of Swords, Kapitel 32, Tyrion IV