Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Lord Dagos Mannkraft (engl.: Dagos Manwoody) ist der Lord von Königsgrab und das Oberhaupt des Hauses Mannkraft.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 5 - Sturm der Schwerter[]

Lord Dagos, begleitet von seinem Bruder Ser Myl und seinen beiden Söhnen Mors und Dickon, ist Teil des Gefolges von Prinz Oberyn Martell, als dieser nach Königsmund kommt, um den Sitz im Kleinen Rat einzunehmen, den Tyrion Lennister Fürst Doran Martell angeboten hatte, und um der Hochzeit von Joffrey Baratheon und Margaery Tyrell beizuwohnen.[2]

Band 6 - Die Königin der Drachen[]

Am Tag des Urteils durch Kampf, bei dem Oberyn für Tyrion Lennister gegen Ser Gregor Clegane kämpft, hilft Dagos ihm in seine Rüstung.[3]

Band 7 - Zeit der Krähen[]

Dagos kehrt nach Dorne zurück, um den Leichnam von Oberyn Martell nach Hause zu bringen.

Band 10 - Ein Tanz mit Drachen[]

Auf dem Willkommensfest für Ser Balon Swann in Sonnspeer ist auch Dagos anwesend. Er trinkt nicht, als Ricasso einen Trinkspruch auf König Tommen I. Baratheon ausbringt.[4]

Familie[]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dagos
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Myl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mors
 
Dickon
 
 
 
 
 
 


Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Sturm der Schwerter, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix
  2. Sturm der Schwerter, Kapitel 38, Tyrion V
    A Storm of Swords, Kapitel 38, Tyrion V
  3. Die Königin der Drachen, Kapitel 32, Tyrion V
    A Storm of Swords, Kapitel 70, Tyrion X
  4. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 1, Der Beobachter (Areo)
    A Dance with Dragons, Kapitel 38, Der Beobachter (Areo)