Ser Davos Finsterlyn (engl.: Davos Darklyn) war ein Ritter aus dem Hause Finsterlyn und Mitglied der Königsgarde während der Herrschaft von König Maegor I. Targaryen.[1]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Prinz Aegon Targaryen im Jahre 43 n. A. E. seinen Anspruch auf den Eisernen Thron durchsetzen wollte, der im Vorjahr von Maegor übergangen worden war, sammelte Davos in Königsmund fünftausend Kämpfer, die er westwärts gegen Aegon führte. Südlich vom Götterauge kam es zu einer Schlacht, in der Maegors Truppen gewannen, Davos jedoch von Lord Qarl Corbray mit dessen Schwert Lady Einsam erschlagen wurde.[1]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannter
Finsterlyn
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannte
Gemahlin
 
Lord
Finsterlyn
 
unbekannte
Frau
 
Davos
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lord
Finsterlyn
 
Jonquil
Finster
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.