FANDOM


Denys Schnee (engl.: Denys Snow), auch bekannt als der Bastard von Hüglingen, war ein Bastard aus Hüglingen während der Herrschaft von König Maegor I. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Als sich Maegor nach dem Tod von Aenys I. Targaryen im Jahre 42 n. A. E. zum neuen König erklärte, überging er dabei Aenys' erstgeborenen Sohn Prinz Aegon. Dieser sammelte daraufhin ein Heer, um seinen Anspruch auf den Eisernen Thron durchzusetzen. Unter seinen Unterstützern befand sich unter anderem auch Denys, welcher wie Aegon selber im Jahre 43 n. A. E. in einer Schlacht südlich des Götterauges starb.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.