FANDOM


Der Rand der Welt (engl.: The Edge of the World) ist ein Buch von Maester Balder, welcher während der sechzigjährigen Herrschaft von Lord Kommandant Osric Stark dem Kommandanten von Ostwacht an der See diente. Das Werk ist eine Sammlung von Geschichten und Legenden und stellt laut Maester Yandel die wichtigste Quelle über die Skagosi dar.[1]

InhaltBearbeiten

In dem Buch befindet sich auch die Geschichte vom Schmaus von Skane. Diese besagt, dass die Skagosi mit ihrer Flotte die kleinere Insel Skane überfielen, die skanesischen Frauen vergewaltigten und verschleppten und die Männer erschlugen, um sie anschließend in einem vierzehntägigen Schmaus zu verspeisen.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Steinernen von Skagos
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.