Fandom


Kapitel Seite, Zeile Zitat Tod Bemerkung
Prolog S9, Z20,21 Meinen Bruder haben wir erfroren auf seinem Posten gefunden, mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Gareds Bruder Artikel zu Gared
Prolog S17

Z11,12

Rois' Leiche lag bäuchlings im Schnee, den einen Arm von sich gestreckt Weymar Rois
Bran I S21

Z9,10

Mit einem einzigen, festen Hieb schlug sein Vater den Kopf des Mannes ab. Deserteur der Nachtwache weitere Erwähnungen:

Bran I, Seite 21, Z 31: ">>Der Deserteur ist tapfer gestorben<<

Catelyn I, Seite 32: ">>Der Mann ist gut gestorben, das muss ich ihm lassen.<<"

Bran I S24

Z13

>>Sie kann dir nichts tun<<, sagte er. >>Sie ist tot, Jory.<< Mutter der Schattenwölfe der Stark Kinder
Catelyn I S34

Z11,12

>>Es tut mir so leid, Geliebter. Jon Arryn ist tot.<< Jon Arryn weitere Erwähnungen:

Eddard I, Seite 58 Z 6,7: "Vierzehn Tage später war er tot."

Catelyn VI, S456, Z22

">>Die Stämme sind dreister geworden, seit Ser Jon tot ist.<<"

Daenerys I S39,40

Z36,1

Prinzessin Elia von Dorne flehte um Gnade, als man ihr Rheagars Erben von der Brust riss und ihn vor ihren Augen mordete Rheagars Erben getötet durch

Jaime Lennister

Daenerys I S41

Z1

Nachdem Ser Willem gestorben war Ser Willem
Daenerys I S45

Z13,14

Die Dornischen brennen darauf, Elia Martell und ihre Kinder zu rächen Elia Martell, Rhaenys Targaryen und Aegon Targaryen
Daenerys I S45

Z30

>>Wie er meinen Bruder Rhaegar erschlagen hat. Rhaegar Targaryen
Eddard I S56

Z3

Brandon war zwanzig gewesen, als er starb Brandon Stark weitere Erwähnung:

Arya II, S 280, Z 9,10

">>Es hat sie beide in ein frühes Grab geführt.<<"

Eddard I S65

Z9

Lyanna war erst sechzehn gewesen Lyanna Stark weitere Erwähnung:

siehe oben

(Brandon Stark)

Catelyn II S83

Z2,3

>>Mein Vater zog einmal gen Süden [...] Er kehrte nie mehr zurück.<< Lord Rickard Stark 
Catelyn II S85

Z22,23

...dass der junge Lord ihn im Kampf Mann gegen Mann erschlagen hatte. Ser Arthur Dayn
Daenerys II S131

Z1,2

..., als sie den ersten Mann sterben sah. ein Dothraki
Daenerys II S131

30,31

Noch während der Verlierer starb ein Dothraki
Eddard II S147

Z29

>>...,irgendwer musste Aerys töten!<< Aerys II. Targaryen
Catelyn III S170

Z13,14

..., bis das Tier den Kopf zurückwarf und seine (des Mannes) halbe Kehle dabei mitriss. Unbennnnter
Eddard III S202

Z22

Als es geschehen war... Lady,

Sansas Schattenwolf

Artikel zu Sansa
Eddard III S203

Z3

Es war Mycah, der Schlachterjunge, und seine Leiche war von trockenem Blut verkrustet. Mycah,

der Schlachterjunge

Daenerys III S289

Z20,21

...und sah sich an, wie Frauen tanzten und Männer starben. Männer (Dothraki)
Bran IV S306

Z6-8

Einer nach dem anderen starben seine Freunde, dann sein Pferd und schließlich selbst sein Hund... Gefährten des letzen Helden (S306, Z36)

(Unbennante, sein Pferd und Hund)

Alte Nan erzählt Bran eine Geschichte, über den letzen Helden. Er befindet sich auf der Suche nach den Kindern des Waldes.
Bran IV S315

Z1,2

>>...Schon früher sind gute Männer in die Wälder gegangen und nie zurückgekehrt.<< gute Männer
Bran IV S315

Z11,12

>>..., die Kinder des Waldes sind seit Tausenden von Jahren tot...<< die Kinder des Waldes
Sansa II S374

Z6,7

..., dass sie seinen Hals durchbohrte und ihn auf der Stelle tötete. junger Ritter aus dem Grünen Tal

(Ser Hugh)

getötet durch Gregor Clegane während eines Wettkampfes

auf dem Turnier der Hand

Eddard VII S396

Z33-36

Manch einer sagte, Gregor sei es gewesen, der den Schädel des kleinen Prinzen Aegon Targaryen an einer Wand zerschmettert habe, und man flüsterte, danach habe er dessen Mutter, die Prinzessin Elia (Martell) aus Dorne, vergewaltigt, bevor er sie mir seinem Schwert aufspießte. Prinz Aegon Targaryen und seine Mutter Prinzessin Elia Martell getötet durch Ser Gregor Clegane im Auftrag von Tywin Lennister während der Plünderung von Königsmund
Eddard VII S397

Z9,10

Z13,14

Z15,16

...man hörte finstere Gerüchte über den Tod seiner ersten beiden Frauen.

Und es hatte eine Schwester gegeben, die jung und unter seltsamen Umständen gestorben war,...

..., und der Jagdunfall, der ihren Vater das Leben gekostet hatte.

Ersten beiden Frauen von Gregor Clegane, eine Schwester und sein Vater
Eddard VII S401

Z17

..., zwei Pferde, die getötet werden mussten,... zwei Pferde Pferde mussten während/nach dem Buhurt getötet werden
Tyrion IV S424

Z1,2

Er fand einen verwundeten Banditen, half ihm sterben...

Jyck wurde von hinten niedergemacht, als er einen Mann vor sich aufschlitzte, und später stolperte Tyrion über Kurlekets Leiche.

verwundeten Banditen

Jyck, ein Mann,

Kurleket

Sterben während eines Angriffes von einem der Bergstämme
Bran V S506

Z10,11

>>...Jory Cassel ist tot. Und Wyl und Heward ebenso...<< Jory Cassel, Wyl und Heward Vom Königsmörder erschlagen
Bran V S513-516 S513, Z 21,22: Robbs Schwert traf ihn (Unbenannter) voll im Gesicht, mit ekelhaftem Knirschen und einem Sprühregen von Blut.

S513, Z27 : ..., als sein Kopf schon unterging.

S514, Z8-10: Als Hali stolperte und fiel, macht er (Sommer) sich wieder über sie her, stieß sie zurück, und seine Zähne rissen an ihrem Bauch.

S514, Z15-17: ...hielt ihn (Unbenannter) mit einem einzigen Biss (Grauwind) auf und ging ihm an die Kehle, während dieser schreiend wieder zum Wasser hinunterrutschte.

S516, Z: Bran sah wie sein Leben (Stiv) im Wasser zerfloss.

Hali (Speerfrau der Wildlinge)

Wallen und Stiv (Deserteure der Nachtwache)

Zwei Unbennante

Osha (Speerfrau der Wildlinge) überlebt und wird mitgenommen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.