FANDOM


Die Nacht, die endete (engl.: The Night that ended) ist ein Lied, das im Norden gesungen wird. Es wird darin besungen, wie die Nachtwache ausritt, um die Anderen in der so genannten Schlacht um die Dämmerung endgültig zu besiegen.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Das Lied wird während dem Erntefest 299 n. A. E. auf Winterfell gesungen. An der Stelle, an der die Nachtwache ausreitet, bläst Hother Umber in sein riesiges Kriegshorn.[1]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 21, Bran III
    A Clash of Kings, Kapitel 21, Bran III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.