FANDOM


Die Ratte, der Falke und das Schwein (engl.: The Rat, the Hawk, and the Pig) sind drei Personen, die in der Geschichte von Westeros eine Rolle spielten. Ihre richtigen Namen sind bis jetzt unbekannt.

GeschichteBearbeiten

Die drei Personen überfielen Prinzessin Aelora Targaryen auf einem Maskenball. Aelora beging anschließend Selbstmord.[1]

Im Jahre 251 n. A. E. führte das Trio eine Rebellion an, die von Prinz Daeron Targaryen niedergeschlagen wurde, welcher dabei neben Ser Jeremias Norrid in der Schlacht fiel. Die Rebellen wurden erschlagen oder gehenkt.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Aerys I.
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Aegon V.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.