FANDOM


Zusammenfassung

Lord Kommandant Jeor Mormont und seine Männer erreichen die Faust der Ersten Menschen. Mormont will den Steinring, den die Ersten Menschen während des Zeitalters der Dämmerung erbaut haben, wiederherstellen, und auf die Männer aus dem Schattenturm zu warten, um dann bereit zu sein, wenn Manke Rayder von den Frostfängen eintrifft. Geist erscheint in dem Ring, obwohl er einige Zeit gebraucht hat, weil er den Ring gefürchtet hat, was Jon Schnee überrascht. Der Schattenwolf führt sie zu einer Stelle, wo einige Waffen aus Drachenglas verbuddelt worden sind, ummantelt mit einem alten Umhang der Nachtwache.

Synopsis

Lord Kommandant Jeor Mormont und seine Männer erreichen auf dem Großen Ausmarsch die Faust der Ersten Menschen. Jon Schnee findet, dass der Hügel tatsächlich aussieht wie eine Faust, die aus dem Boden ragt, und sie ist meilenweit zu sehen. Jon reitet mit den anderen Offizieren den Hügel hinauf, während er Geist am Fuß des Bergs zurücklässt, denn der Schattenwolf hatte sich geweigert, mit auf den Berg zu steigen, und war insgesamt dreimal davongelaufen, bis Mormont die Geduld verloren hatte. Auf der Spitze des Hügels finden sie eine brusthohe Mauer. Mormont befiehlt Thoren Kleinwald, dass dies eine gute Stelle sei, wo sie ihr Lager aufschlagen und auf Quorin Halbhand warten werden.


Handelnde & erwähnte Personen

Handelnde Personen:

Erwähnte Personen:

Erwähnte Orte & Begriffe

Orte:

Begriffe:

Quelle

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.