FANDOM


  • Hey Atariks,

    wenn der Plural gemeint ist muss es schon Appendizes lauten. :-)

    https://de.wiktionary.org/wiki/Appendix

      Lade Editor…
    • Okay. Wusste ich gar nicht. Sorry. Aber mit "z" nicht mit "c" oder? Vorher war das, wie man ja nachsehen kann, mit c. Wird nicht mehr vorkommen.

        Lade Editor…
    • Soll denn eigentlich überall Appendix oder Appendizes stehen. Ich habe hier ein Beispiel mit x.

        Lade Editor…
    • Also der Plural sollte da schon stehen wenn zwei Appendizes als Quelle genannt werden. Ist mir auch jetzt erst beim Googeln aufgefallen, dass es laut Wiktionary mit -z- geschrieben wird. Megara hat es immer mit -c- geschrieben.

      Mal auf Antwort von Megara warten bitte. Plural muss dort schon stehen, aber ob jetzt mit -z- oder mit -c- soll er entscheiden. :-)

        Lade Editor…
    • Gut. Dann warten wir mal ab.

        Lade Editor…
    • Komisch, hier wird der Plural mit -c- angeboten. ?

      https://de.wiktionary.org/wiki/appendix


      Also lassen wir es wohl so wie es Megara schon immer gemacht hat. :-)

        Lade Editor…
    • Okay.

        Lade Editor…
    • Ich würde etwas vorschlagen, was die Frage nach der korrekten Schreibweise des Plurals von Appendix obsolet werden ließe. Und zwar schreibt man einfach etwas wie "XY war im Jahre 299 n. A. E. elf Jahre alt. Im Jahre 300 n. A. E. ist er 12 Jahre alt." Oder "XY ist sowohl im Jahre 299 als auch im Jahre 300 n. A. E. zwölf Jahre alt." Dass die Quelle der Anhang ist, kann man ja der Fußnote entnehmen.

      Hierbei gilt für die Datierung der Anhänge:

      • 298 n. A. E.: Band 1 + 2
      • 299 n. A. E.: Band 3 - 6
      • 300 n. A. E.: Band 7 - 10
        Lade Editor…
    • Finde den Vorschlag gut, aber falls es doch mal vorkommt, dass der Plural benutzt werden soll, dann nehmen wir doch einfach das, was im Duden steht, also "Appendizes". Das andere war wohl eher latein... Megara77 (Diskussion) 20:44, 7. Nov. 2016 (UTC)

        Lade Editor…
    • Also immer ändern, wenn es einem unterkommt?

        Lade Editor…
    • Ich habe gerade mal bei Jeyne Gotbrook umgesetzt, was hier besprochen wurde. Ihr könnt ja mal Kontrolle lesen.

        Lade Editor…
    • Ich habe es mal angepasst und auch bei anderen Freys umgeaendert.

        Lade Editor…
    • Schon gesehen. Danke.

        Lade Editor…
    • Hallo zusammen :-)

      Könnt Ihr mich Unwissenden bitte mal aufklären und erklären woran diese Timeline festgemacht ist.

      Hierbei gilt für die Datierung der Anhänge:

      • 298 n. A. E.: Band 1 + 2
      • 299 n. A. E.: Band 3 - 6
      • 300 n. A. E.: Band 7 - 10
        Lade Editor…
    • Weil die Anhaenge immer den Stand zu Beginn der Buecher wiedergeben. Der Anhang des ersten Buches (und damit im Deutschen Band 1 und 2) listet bereits Jon Arryns Tod, welcher im Jahre 298 n. A. E. stattfindet (die genaue Berechnung dazu findet man unter hier). Alle Ereignisse ab der Ueberquerung des Tridents durch Robb und sein Heer am Ende des ersten (zweiten) Bandes finden im Jahre 299 n. A. E. statt, wie man am Alter der beiden Walders sehen kann (diese hatten zu dem Zeitpunkt ein Alter erreicht, welches sie ihrer Berechnungen zufolge erst im Jahre 299 n. A. E. erreicht haben konnten, siehe hier und hier). Joffreys Hochzeit findet am ersten Tag des Jahres 300 n. A. E. statt, womit alles danach ebenfalls im Jahre 300 n. A. E. stattfindet. Da die Buecher 4 und 5 (bzw. 7 - 10) nach Joffreys Tod einsetzen, bezieht sich auch der Anhang auf das Jahr 300 n. A. E.

        Lade Editor…
    • Ah, danke für die sehr ausführliche und einleuchtende Erklärung.

      298 n. A. E.: Band 1+2 war für mich -genau wegen dem Tod von Jon Arryn- einleuchtend. Der Rest ist es jetzt geworden. D A N K E :-)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.