Fandom


Lord Donnel Arryn war der Lord von Hohenehr und Oberhaupt des Hauses Arryn während der Herrschaft von König Daeron II. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Als sich Daemon Schwarzfeuer im Jahre 196 n. A. E. zum König ausrief und gegen seinen Halbbruder Daeron II. rebellierte, blieb Lord Donnel dem Eisernen Thron gegenüber loyal. In der Schlacht auf dem Rotgrasfeld führte er die Vorhut der Königstreuen, doch seine Reihen wurden von Daemon zersprengt und Donnel geriet in Lebensgefahr, bis Ser Gawan Corbray mit Verstärkung eintraf.[1]

Im Jahre 208 n. A. E. wurde Lord Donnel bei einem Turnier in Jungfernteich von Ser Umfried Hardyng besiegt.[2]

Während der Großen Frühlingsseuche sperrte Donnel die Bergstraße und riegelte die Häfen des Grünen Tals ab, weshalb das Grüne Tal von der Seuche verschont blieb.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Arryn
  2. Der Heckenritter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.