FANDOM


Dormund ist einer der beiden jüngeren Söhne von Tormund Riesentod.[1][2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er hat eine tiefe Stimme.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Als Ygritte das Lied Der Letzte der Riesen anstimmt, singen Tormund und seine Kinder Dormund, Toregg und Munda mit.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Auf dem Weg zur Schwarzen Festung raubt Ryk Langspeer Munda, die Tochter Tormund Riesentods, was seine vier Söhne nicht verhindern können, obwohl Dryn und Dormund sich wehren. Immerhin liefert Munda Ryk einen Kampf, bei dem sie ihm die Lippe aufschlägt, das halbe Ohr abbeißt und den Rücken zerkratzt, woraus Tormund folgert, dass sie ihn mag.[2]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Als sich Tormund einige Zeit später schließlich mit Jon Schnee einigt, erzählt er ihm, dass Dormund in der Schlacht an der Schwarzen Festung von Ser Richard Horpe erschlagen wurde.[4]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tormund
Riesentod
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Toregg
 
Torwyrd
 
Dormund
 
Dryn
 
Munda
 
Langspeer
Ryk
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. 2,0 2,1 Die Königin der Drachen, VI-Jon VI
  3. Sturm der Schwerter, V-Jon II
  4. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.