Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Kronlande.png

Der Drachenberg (engl.: Dragonmont) ist ein Vulkan auf der Insel Drachenstein in den Kronlanden. Die Insel entstand einst bei einem Ausbruch des Vulkans. Die kleine Festung der Insel liegt direkt vor dem Drachenberg.[1]

Der Vulkan ist immer noch aktiv: von Zeit zu Zeit strömt grauer Rauch aus den heißen Schloten des Bergs. Unter dem Drachenberg findet sich ein großes Vorkommen an Drachenglas.

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, Prolog (Cressen)
    A Clash of Kings, Prolog (Cressen)

A  D  B

Besiedlungen und Orte in den Kronlanden
Besiedlungen BrunhöhlDrachensteinDriftmarkDämmertal (Dusterburg - Die Sieben Schwerter) • GeweihHeufurtHochfluthHolkKerbholzKlaueninselKrähenruhKönigsmund (Aegonfeste - Roter Bergfried) • RosbySauhornScharfspitzeScheckenwaldSchreckbauSchurwerthSteintanzSüßhafensund
Orte DrachenbergDrachensteinDriftmarkGewisperKlauenhornKönigswaldMassies HakenMeerjungfrauenfelsenSpeere des Königs der MeerjungfrauenZur Alten Steinbrücke
Straßen und Gewässer GoldwegGurgelKönigswegKrabbenbuchtRosenwegSchwarzwasserSchwarzwasserbuchtStraße nach RosbyWendwasser
Advertisement