Drennan ist einer der Eisenmänner. Er ist Teil von Theon Graufreuds 30-köpfiger Truppe, die bei der Eroberung von Winterfell dabei ist.

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drennan ist einer der 30 Eisenmänner, mit denen Theon Graufreud im Handstreich Winterfell erobert. In Winterfell vergewaltigt er zusammen mit einem anderen Eisenmann Palla und wird dafür von Theon öffentlich ausgepeitscht, kurze Zeit später aber bei der Flucht von Brandon Stark und Rickon Stark am Jägertor, wo er Wache gehalten hat, getötet. Er wird im Torhaus gefunden mit heruntergelassener Hose und aufgeschlitzter Kehle.[1]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 22, Theon II
    A Clash of Kings, Kapitel 50, Theon IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.