FANDOM


Dryn ist einer der beiden jüngeren Söhne von Tormund Riesentod.[1][2]

Charakter & Erscheinung

Er ist etwa so alt wie Brandon Stark, hat allerdings nicht so ein freundliches Gemüt. Er ist ein klobiger Junge mit kurzen Beinen, dicken Armen und einem roten Gesicht. Er sieht wie sein Vater aus.[3]

Jüngste Ereignisse

Band 6 - Die Königin der Drachen

Auf dem Weg zur Schwarzen Festung raubt Ryk Langspeer Munda, die Tochter Tormund Riesentods, was seine vier Söhne nicht verhindern können, obwohl Dryn und Dormund sich wehren. Immerhin liefert Munda Ryk einen Kampf, bei dem sie ihm die Lippe aufschlägt, das halbe Ohr abbeißt und den Rücken zerkratzt, woraus Tormund folgert, dass sie ihn mag.[2]

Band 10 - Ein Tanz mit Drachen

Als Tormund mit seinen 4000 Wildlingen durch die Mauer gelassen wird, reiten ihnen Jon, seine Wachen, Bowen Marsch und 20 seiner Burschen durch den Tunnel entgegen. Tormund wartet mit Toregg und Dryn sowie fünf Dutzend Kriegern auf der Nordseite der Mauer auf sie. Sie beobachten, wie zunächst 100 Jungen als Geiseln übergeben werden. Als letzte Geisel schickt Tormund seinen Sohn Dryn zu Jon.[3]

Familie

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tormund
Riesentod
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Toregg
 
Torwyrd
 
Dormund
 
Dryn
 
Munda
 
Langspeer
Ryk
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Quellen

Einzelnachweise

  1. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. 2,0 2,1 Die Königin der Drachen, VI-Jon VI
  3. 3,0 3,1 Ein Tanz mit Drachen, X-Jon V
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.