Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Das Lied von Eis und Feuer Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Geschichten von Dunk und Ei (engl.: Dunk and Egg) sind Erzählungen von George R. R. Martin, die knapp einhundert Jahre vor den Ereignissen in Das Lied von Eis und Feuer spielen. Die Protagonisten sind der Heckenritter Ser Duncan der Große und sein Knappe Ei, der spätere König Aegon V. Targaryen.

Bis jetzt sind drei Geschichten erschienen: Der Heckenritter, Das verschworene Schwert sowie Der geheimnisvolle Ritter.

Geplante Geschichten[]

Die folgenden Novellen wurden von George R.R Martin als geplant angegeben, es ist nicht auszuschließen das diese möglicherweise gar nicht erscheinen werden.

  • The She-Wolves of Winterfell ist der Arbeitstitel der vierten der Heckenritter Novelle. George R. R Martin meinte, er würde den Release zu der Novelle nicht wissen, ehe er nicht The Winds of Winter beendet hätte. Die Geschichte soll in Winterfell spielen. Duncan und Ei sollen dort auf die Wölfinnen treffen, eine Gruppe Frauen die aus Gemahlinnen, Witwen, Großmüttern und Müttern besteht. Vier davon sind möglicherweise Witwen eines früheren Lord Stark während eine die Gemahlin des sterbenden Beron Stark ist, der im Kampf gegen die Eisenmänner sich eine tödliche Wunde zugezogen hat. Es ist möglich dass es zu Nachfolgestreitigkeiten zwischen den Frauen kommt, die Dunk und Ei schlichten müsssen.
  • The Village Hero ist der Arbeitstitel der fünften Novelle. Martin meinte, er habe noch nicht mit dem Schreiben begonnen und werde dies vor dem Release des 6. Buches der Hauptreihe auch nicht tun. Die Handlung wird in den Flusslanden spielen und Ei trifft dort möglicherweise auf seine spätere Frau Betha Schwarzhain. Martin meinte er habe sonst noch keinen konkreteren Plan.
  • The Sellsword, wäre dann die sechste Novelle, zu Handlung ist nichts bekannt.
  • The Champion, hier ist ebenfalls nichts bekannt.
  • The Kingsguard, der Arbeitstitel lässt darauf schließen, dass Dunk der Königsgarde beitritt.
  • The Lord Commander, nach dem Titel wird Duncan zum Lord Kommandant der Königsgarde ernannt.

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement