FANDOM


Lord Dunstan Drumm ist das Oberhaupt von Haus Drumm.[3] Sein Schiff heißt Donnerer.[4] Er besitzt ein berühmtes Schwert aus Valyrischem Stahl namens Rotregen.[5][6]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist bereits ein alter Mann.[4]

FamilieBearbeiten

Dunstan
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Denys
 
Donnel
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Dagmer behauptet, der beste Kämpfer der Eiseninseln sei momentan Andrik, der in Diensten von Lord Drumm stehe.[7]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Die Donnerer liegt vor Alt Wiek, als Victarion Graufreud zum Königsthing segelt. Der Drumm erhebt ebenfalls Anspruch auf den Meersteinstuhl.[4] Dunstan Drumm ist der dritte Anwärter, der sich beim Thing in der Halle des Grauen Königs meldet. Seine Fürsprecher sind seine beiden Söhne sowie Andrik der Ernste. Er wettert gegen die Graufreuds von Peik, doch seiner Meinung nach sollen sie nur als Lords regieren, und wer Königs sein soll, sei damit noch nicht entschieden. Dann redet der Drumm nur noch von den Heldentaten seines Hauses: er erzählt von Dael Drumm dem Schrecklichen, Roryn Drumm dem Räuber, Gormond Drumm dem Altvater und seinen hundert Söhnen, außerdem erzählt er, wie Hilmar Drumm Rotregen durch List von einem Ritter gewann. Dann redet er von längst vergangenen Schlachten, und obwohl die Menge langsam unruhig wird, redet er immer weiter. Schließlich öffnet auch er seine Truhen, aber er hat nur bronzene Geschenke für die Kapitäne und so verhallen die Rufe nach "Dunstan König" sehr schnell. Am Ende wählen die Eisenmänner Euron Graufreud als neuen König der Eiseninseln.[5]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nach der Eroberung der Schildinseln befindet auch er sich in der Burg von Lord Hewetts Stadt auf Eichenschild. Er warnt Victarion Graufreud vor der Macht der Weite und nennt Lord Randyll Tarly den mächtigsten Gegner in Lord Maes Tyrells Streitmacht. Euron ernennt Andrik den Ernsten zum Lord von Südschild, auch um Dunstan Drumm zu schwächen, dessen rechter Arm Andrik ist.[6]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Dunstan
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Dunstan Drumm
  3. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  4. 4,0 4,1 4,2 Zeit der Krähen, VII-Der Eiserne Kapitän (Victarion)
  5. 5,0 5,1 Zeit der Krähen, VII-Der Ertrunkene (Aeron II)
  6. 6,0 6,1 Die dunkle Königin, VIII-Der Plünderer (Victarion)
  7. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.