FANDOM


 
(23 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Infobox Charakter
 
{{Infobox Charakter
|Name = Durran
+
|Name = Durran
|Wappen1 = 250px-House_Baratheon.png
+
|Wappen1 = Durrandon.png
|Wappen2 = 250px-House_Baratheon.png
+
|Wappen2 = Durrandon.png
|Alias = Durran Götterbekümmerer
+
|Alias = Durran Götterbekümmerer
|Titel = Sturmkönig
+
|Alias_2 = Durran Götterfluch
|Treue = [[Haus Durrendon]]
+
|Titel = [[Sturmkönig]]
|Herkunft = [[Sturmlande]]
+
|Adelsfamilie = [[Haus Durrandon]]
|Geboren = [[Zeitalter der Helden]]
+
|Herkunft = [[Sturmlande]]
|Ehepartner = [[Elenei]]}}
+
|Geboren = [[Zeitalter der Helden]]
  +
|Ehepartner = [[Elenei]]}}
   
'''Durran Götterbekümmerer''' war der erste Sturmkönig der [[Sturmlande]]n. Er war der Erbauer von [[Sturmkap]] und ist auch der Begründer des [[Haus Durrendon|Hauses Durrendon]], welches das Königsgeschlecht der Sturmlanden war.
+
{{Begriffsklärungshinweis|Durran Durrandon}}
   
==Vergangenheit==
+
'''Durran Götterbekümmerer''' oder auch '''Durran Götterfluch''' (engl.: Durran Godsgrief) war der erste [[Sturmkönig]] der [[Sturmlande]]n, der im [[Zeitalter der Helden]] lebte.{{DWVEUF|3}} Er ist der Erbauer von [[Sturmkap]]{{DSDGL|3}} und auch der Begründer von [[Haus Durrandon]], welches vor [[Haus Baratheon]] das Herrschergeschlecht der [[Sturmlande]] war.
Der Legende nach gewann Durran, der erste Sturmkönig, die Liebe Eleneis, der Tochter des Meergottes und Götin des Windes. Ihre göttlichen Eltern verbot die Liebe, aber Durran und Elenei heirateten trotzdem. Der Zorn der Götter war unvorstellbar, und so töteten sie alle Hochzeitsgäste, Durrans gesamte Familie und zerstörten Durrans Feste in der Hochzeitsnacht. Durran erklärte den Göttern den Krieg und musste sich mit endlosen Stürmen auseinandersetzen. Jedes Mal, wenn Durran eine Festung baute, um den Stürmen zu trotzden, zerstörten die Götter das Gebäude.
 
Durran baute immer neue Burgen, und die siebte schließlich hielt allen Stürmen stand: [[Sturmkap]] war erbaut. Einige glauben, dass das nur durch das Mitwirken der [[Die Kinder des Waldes|Kinder des Waldes]] möglich geworden ist. Andere glaube, ein Junge namens [[Brandon der Erbauer]] habe Durran bei der Konstruktion geholfen.
 
   
  +
==Biographie==
  +
[[Datei:Durran_und_Elenei_Amok.jpeg|thumb|300px|Elenei beschützt Durran ©Amok]]
  +
Der Legende nach soll der erste Sturmkönig Durran Götterbekümmerer im [[Zeitalter der Dämmerung]] in einer Festung gelebt haben, an deren Stelle heute Sturmkap steht. Nachdem er die Liebe von [[Elenei]], der Tochter des [[Meergott]]es und der [[Windgöttin]], gewonnen hatte und sie durch ihre Hochzeitsnacht sterblich gemacht hatte, entfachten die Eltern Eleneis einen schrecklichen Sturm, der alle Freunde und Hochzeitsgäste tötete. Nur Elenei konnte der Sturm nichts anhaben, und sie schützte Durran, indem sie ihn in ihren Armen hielt. Nach dieser Nacht erklärte Durran den Göttern den Krieg und schwor, seine Burg wieder aufzubauen. Nachdem er fünf weitere Burgen gebaut hatte, von der jede mächtiger war als die vorherige und von der jede dennoch von den Stürmen der [[Sturmbucht]] zerstört wurde, baute er eine siebte Burg, welche die mächtigste von allen war, und trotzte so auch allen Ratschlägen seiner Lords und seiner Bevölkerung, im Landesinneren zu bauen. Angeblich haben die [[Kinder des Waldes]] ihm dabei geholfen und jeden Stein mit einem Schutzzauber belegt.{{DSDGL|3}}
  +
  +
Eine andere Legende besagt, dass ihm ein kleiner Junge, der später [[Brandon der Erbauer]] werden sollte, gesagt haben soll, wie Durran die Burg bauen soll. Nach dem Bau der Burg habe kein Sturm der Sturmbucht diese mehr zerstören können.{{DSDGL|3}}
  +
  +
==Siehe auch==
  +
*{{GOT|Durran_Götterfluch|Durran Götterfluch}}
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==
* http://awoiaf.westeros.org/index.php/Durran
+
*{{WO|Durran}}
   
 
==Einzelnachweise==
 
==Einzelnachweise==
 
<references />
 
<references />
  +
[[Kategorie:Charaktere aus den Sturmlanden]]
  +
[[Kategorie:Haus Durrandon]]
  +
[[Kategorie:Legenden]]
  +
[[Kategorie:Adeliger Mann]]
  +
[[Kategorie:Sturmkönig]]

Aktuelle Version vom 30. Juli 2017, 19:43 Uhr

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Durran Durrandon (Begriffsklärung) aufgeführt.

Durran Götterbekümmerer oder auch Durran Götterfluch (engl.: Durran Godsgrief) war der erste Sturmkönig der Sturmlanden, der im Zeitalter der Helden lebte.[1] Er ist der Erbauer von Sturmkap[2] und auch der Begründer von Haus Durrandon, welches vor Haus Baratheon das Herrschergeschlecht der Sturmlande war.

BiographieBearbeiten

Durran und Elenei Amok

Elenei beschützt Durran ©Amok

Der Legende nach soll der erste Sturmkönig Durran Götterbekümmerer im Zeitalter der Dämmerung in einer Festung gelebt haben, an deren Stelle heute Sturmkap steht. Nachdem er die Liebe von Elenei, der Tochter des Meergottes und der Windgöttin, gewonnen hatte und sie durch ihre Hochzeitsnacht sterblich gemacht hatte, entfachten die Eltern Eleneis einen schrecklichen Sturm, der alle Freunde und Hochzeitsgäste tötete. Nur Elenei konnte der Sturm nichts anhaben, und sie schützte Durran, indem sie ihn in ihren Armen hielt. Nach dieser Nacht erklärte Durran den Göttern den Krieg und schwor, seine Burg wieder aufzubauen. Nachdem er fünf weitere Burgen gebaut hatte, von der jede mächtiger war als die vorherige und von der jede dennoch von den Stürmen der Sturmbucht zerstört wurde, baute er eine siebte Burg, welche die mächtigste von allen war, und trotzte so auch allen Ratschlägen seiner Lords und seiner Bevölkerung, im Landesinneren zu bauen. Angeblich haben die Kinder des Waldes ihm dabei geholfen und jeden Stein mit einem Schutzzauber belegt.[2]

Eine andere Legende besagt, dass ihm ein kleiner Junge, der später Brandon der Erbauer werden sollte, gesagt haben soll, wie Durran die Burg bauen soll. Nach dem Bau der Burg habe kein Sturm der Sturmbucht diese mehr zerstören können.[2]

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Das Zeitalter der Helden
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.