Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Durran Durrandon (Begriffsklärung) aufgeführt.

König Durran XXI. Durrandon war ein Sturmkönig aus dem Hause Durrandon während der Andalischen Invasion der Sturmlande.[1]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durran suchte die verbliebenen Kinder des Waldes in Höhlen und auf heiligen Hügeln auf und verbündete sich mit ihnen. Das Wehrholzbündnis fügte den Andalen einige Niederlagen zu, darunter in der Schlacht im Schwarzen Sumpf, der Schlacht im Nebelwald und in der Schlacht am Heulenden Berg.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Andalen in den Sturmlanden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.