FANDOM


Edwyn Frey ist der älteste Sohn von Ser Ryman Frey und somit Enkel von Stevron Frey und Urenkel von Lord Walder Frey. Er ist zunächst der dritte in der Erbfolge der Zwillinge, doch nach dem Tod seines Großvaters Stevron und dem seines Vaters Ryman ist er der Erbe.[3] Edwyn ist mit Janys Jäger vermählt; sie haben eine Tochter namens Walda.[4]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Edwyn ist ein blasser, schlanker Mann, der stets ein Gesicht macht, als habe er Verstopfungen.[5] Er hat langes dunkles glattes Haar und eine spitze Nase. Er trägt einen blauen Lammwollmantel und darunter ein Wams aus feinstem grauem Kalbsleder mit eingearbeiteten Schneckenverzierungen. Er ist für gewöhnlich kühl und gemein wie ein Geizkragen.[6]

Den Gerüchten zufolge hatte seine Gemahlin Janys eine Affäre mit seinem jüngeren Bruder, dem Schwarzen Walder, den Edwyn ohnehin oder vielleicht auch wegen der Affäre hasst.[7] Laut Dawen Lennister ist er nicht so dämlich wie sein Vater, dafür aber voller Hass.[8]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Als der Große Walder auf Winterfell von der Schlacht von Ochsenfurt und dem Tod Ser Stevron Freys erfährt, erklärt er seinem Vetter, dem Kleinen Walder, dass laut Erbfolge vor Ser Emmon Frey noch die männlichen Nachkommen von Ser Stevron Frey kommen: Ser Ryman Frey, Edwyn Frey, der Schwarze Walder, Petyr Frey und dann Aegon Frey usw.[9]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Ryman Frey empfängt Robb Stark mit seinen drei Söhnen vor den Zwillingen, als dieser sich mit 3500 Männern für die Hochzeit von Lord Edmure Tully mit Roslin Frey von Süden her nähert.[5] Als das Betten auf der Roten Hochzeit beginnt, fragt Derya Mormont ihn nach einem Tanz, er aber wendet sich brüsk ab und sagt, er habe fürs Erste genug getanzt. Als Catelyn ihn daraufhin zur Rede stellen will, merkt sie, dass er ein Kettenhemd unter dem Gewand trägt. Sofort begreift sie, dass es ein Hinterhalt ist, in den sie geraten sind, und sie schlägt Edwyn ins Gesicht. Augenblicke später beginnt das Massaker der Roten Hochzeit.[10]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Als Erbe von Lord Walder hat Ser Ryman Frey das Kommando über die Streitkräfte der Freys bei der Belagerung von Schnellwasser. Die Planung überlässt er dabei seinem Sohn Edwyn, um seine Zeit mit Trinken und Hurerei zu verbringen.[8]

Nach der erfolglosen Verhandlung zwischen Jaime Lennister und Ser Brynden Tully nimmt er an Jaimes Kriegsrat teil. Er erklärt, sein Vater sei unpässlich. Dann schlägt er vor, die Burg zum Schein anzugreifen, um Brynden auf die Zinnen zu locken und ihn dann von den Belagerungstürmen aus mit Pfeilen zu erschießen. Später beschimpft Lord Clement Peiper die Freys als ehrloses Pack und fragt, warum sein Sohn immer noch auf den Zwillingen gefangen gehalten werde, und Edwyn erwidert, dass er so lange ihr Gefangener bliebe, bis Lord Clement Tommen Baratheon seine Treue bewiesen habe. Jaime macht dem Streit ein Ende, indem er ihm droht, dass nach seiner Logik auch alle Freys Verräter seien, da sie ebenfalls für Robb gekämpft hätten. Nach dem Kriegsrat sucht Jaime Edmure an seinem Galgen auf und befreit ihn. Edwyn erschein und mit ihm der betrunkene Ryman mit einem Freudenmädchen im Arm. Jaime entlässt Ryman, schickt ihn fort und übergibt Edwyn das Kommando über die Freys vor Schnellwasser.[6]

Ryman wird nur von einer kleinen Eskorte auf dem Weg zurück zu den Zwillingen begleitet, und südlich von Schönmarkt überfallen ihn Geächtete und hängen die ganze Eskorte auf. Zwar wird Edwyn durch den Tod seines Vaters Erbe der Zwillinge, doch vermutet er, dass sein Bruder, der Schwarze Walder, den Geächteten Hinweise gegeben hat. Nach Beendigung der Belagerung brechen die Freys ihr Lager ab.[3]

FamilieBearbeiten

 
Walder Frey
 
Perra Rois
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3
Geschwister
 
 
 
 
Corenna Swann
 
 
Stevron
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Marsella Waynwald
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jeyne Lydden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ryman
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
Aegon "Glöckchen"
 
Maegelle
 
Dafyn Vanke
 
 
 
 
Walton
 
Deana Hardyng
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Edwyn
 
Janys Jäger
 
"Schwarzer" Walder
 
Petyr
 
Mylenda Caron
 
Marianne Vanke
 
Walder Vanke
 
Patrek Vanke
 
Steffon
 
"Schöne" Walda
 
Bryan
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Walda
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Perra
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Edwyn
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Edwyn Frey
  3. 3,0 3,1 Die dunkle Königin, VIII-Jaime V
  4. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  5. 5,0 5,1 Die Königin der Drachen, VI-Catelyn II
  6. 6,0 6,1 Die dunkle Königin, VIII-Jaime IV
  7. Die Königin der Drachen, VI-Epilog (Merrett Frey)
  8. 8,0 8,1 Die dunkle Königin, VIII-Jaime III
  9. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran I
  10. Die Königin der Drachen, VI-Catelyn III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.