Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Ehre (engl.: Honor) ist eins der beiden Pferde von Jaime Lennister, als er mit einer Armee von etwa 1000 Männern in den Westen zieht, um die Belagerung von Schnellwasser zu Ende zu führen. Das Pferd trägt eine Schabracke im Weiß der Königsgarde.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 8 - Die dunkle Königin[]

Jaimes Knappe Josmyn Peckelden gibt Jamies Pferden die Namen Ehre und Ruhm, und obwohl Jaime seinen Pferden schon seit langer Zeit eigentlich keine Namen mehr gibt, übernimmt er die von Josmyn mit einem lauten Lachen.[1]

Jaime reitet auf Ehre zu seinem Treffen mit Ser Brynden Tully auf der Zugbrücke von Schnellwasser.[2]

Band 10 - Ein Tanz mit Drachen[]

Als Jaime die Belagerung von Rabenbaum beendet, reitet er auf Ehre.[3]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Die dunkle Königin, Kapitel 5, Jaime I
    A Feast for Crows, Kapitel 27, Jaime III
  2. Die dunkle Königin, Kapitel 16, Jaime IV
    A Feast for Crows, Kapitel 38, Jaime VI
  3. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 11, Jaime
    A Dance with Dragons, Kapitel 48, Jaime