FANDOM


Die Einnahme von Jungfernteich (engl.: Taking of Maidenpool) ist einer der letzten Kämpfe des Kriegs der Fünf Könige.

Hintergrund und VorgeschichteBearbeiten

Die Stadt Jungfernteich wird während des Kriegs der Fünf Könige zunächst von den Lennisters belagert, dann von den Nordmännern und zum Ende des Kriegs hin von Gesetzlosen. Lord Willerich Muton gibt die Stadt schließlich auf und verschanzt sich in seiner Burg.[1] Die Stadttore und die Hälfte der Gebäude werden zerstört und geplündert, und der berühmte Brunnen, der der Stadt seinen Namen gibt, ist voller Leichen.[2]

Die SchlachtBearbeiten

Lord Randyll Tarly zieht nach seinem Sieg in der Schlacht von Dämmertal nach Westen und nimmt die Burg von Lord Willerich mit Hilfe von Lord Renfred Rykker von Dämmertal ein.[3] Anschließend setzen sie Lord Willerich in seinem Turm gefangen.[4] Es ist nicht bekannt, ob die Mutons überhaut Gegenwehr geleistet haben.

FolgenBearbeiten

Nach der Roten Hochzeit hält Lord Randyll die Stadt weiterhin besetzt.[5] Lord Muton wird wieder in den Königsfrieden aufgenommen.[6] Die Stadt wird von Vasallen Lord Randylls wieder aufgebaut, die von hier aus auf Jagd nach Gesetzlosen in den Flusslanden gehen. Zu diesen gehören Männer aus Haus Bettlin, Haus Kaswell, Haus Hatz, Haus Flurgut und Haus Sarsfeld.[1][7] Lord Randyll vermählt seinen Sohn und Erben Dickon Tarly außerdem mit Lord Willerichs Tochter Eleanor Muton.[8] Nach dem Krieg wird die Stadt wieder an Haus Muton übergeben.[1]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Zeit der Krähen, VII-Brienne III
  2. Sturm der Schwerter, V-Jaime III
  3. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III
  4. Die Königin der Drachen, VI-Arya VII
  5. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion II
  6. Die Königin der Drachen, VI-Jaime IV
  7. Die dunkle Königin, VIII-Brienne I
  8. Der Sohn des Greifen, IX-Appendix

A  D  B

Schlachten des Krieges der Fünf Könige
Jahr Schlacht
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei der MummersfurtSchlacht unter den Mauern von Schnellwasser
299 n. A. E. Schlacht von DämmertalSchlacht an den FurtenSchlacht am Grünen ArmSchlacht der LagerSchlacht von OchsenfurtSchlacht an der RubinfurtSchlacht an der brennenden SepteiSchlacht am SchwarzwasserSchlacht an der Steinigen KüsteSchlacht von TorrhenschanzeSchlacht von WinterfellSchlacht im WisperwaldEroberung von AschmarkAufgabe von HarrenhalBefreiung von RabenbaumBefreiung von SteinheckBrand von RosmaidBrand von SteinheckEroberung von HochklippBelagerung von DarryEroberung von DarryPlünderung von DarryRückeroberung von DarryEinnahme von TorrhenschanzeEroberung von HarrenhalFall von HarrenhalEinnahme von Jungfernteich[1]Eroberung von MaidengrabenEinnahme von RabenbaumSchlacht bei den Feierlichkeiten zur Roten HochzeitBelagerung von SeegartBelagerung von Sturmkap (299)Eroberung von Tiefwald MotteEroberung von WinterfellPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Schlacht an der Schwarzen FestungSchlacht bei Tiefwald MotteBelagerung von MaidengrabenBelagerung von DrachensteinMarsch auf WinterfellBelagerung von RabenbaumÜberfall auf SalzpfannEroberung der SchildinselnBelagerung von SchnellwasserBelagerung von Sturmkap (300)
  1. Die Schlacht könnte auch 300 n. A. E. stattgefunden haben.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.