FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Eisdrache (Begriffsklärung) aufgeführt.

Eisdrachen (engl.: ice dragons) sind legendäre Fabelwesen in Das Lied von Eis und Feuer. Sie sind eine Unterart der Drachen und kommen angeblich in der Region um das Zitternde Meer und der Weißen Wüste vor.[1]

Es gibt ein Sternbild mit demselben Namen: Eisdrache (Sternbild).[2]

Eisdrache Abend86

Ein Eisdrache ©Elena Maria Vacas

Eigenschaften & ErscheinungBearbeiten

Sie sollen weit größer sein als die gewöhnlichen Drachen aus Valyria, aus lebendigem Eis bestehen und einen Atem aus Kälte haben. Ihre Augen sollen aus hellblauem Kristall und ihre riesigen Schwingen sollen durchsichtig sein. Ihre Existenz ist nicht belegt, da sie angeblich schmelzen, wenn sie erschlagen werden.[1]

LegendenBearbeiten

Sie wurden von Seemännern aus vielen Ländern angeblich häufig geschichtet. Maester Margate stellt die Vermutung, dass einige Geschichten und Legenden des Nordens wie Frostnebel, Eisschiffe und die Kannibalenbucht auf Eisdrachen zurückgehen.[1]

Die Alte Nan hat den Kindern von Lord Eddard Stark, darunter Jon Schnee, Geschichten von Eisdrachen erzählt.[3][4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Der Tunnel der Schwarzen Festung der unter der Mauer hindurchführt, erinnert Jon Schnee beim Betreten an den Schlund eines Eisdrachen.[5]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Die böigen Winde an der Mauer erinnern Jon Schnee an den Atem eines Eisdrachen, von denen die Alte Nan ihm in Geschichten erzählt hat.[3]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Jon Schnee bringt zusammen mit Eddison Tollett und Mully die Wildlingsprinzessin Val an das äußere Tor der Schwarzen Festung und er vergleicht die Straße unter der Mauer mit dem kalten Bauch eines Eisdrachen.[6]

Während der Hochzeitszeremonie von Alys Karstark und Sigorn vergleicht Jon die kalten Winde von Osten mit dem Atem eines Eisdrachen.[4]

TriviaBearbeiten

Eine Kreatur mit ähnlichem Aussehen und ähnlichen Eigenschaften kam bereits in George R. R. Martins 1980 erschienener Geschichte "The Ice Dragon" vor.

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Welt von Eis und Feuer, Das Zitternde Meer
  2. Das verschworene Schwert
  3. 3,0 3,1 Der Sohn des Greifen, IX-Jon VII
  4. 4,0 4,1 Ein Tanz mit Drachen, X-Jon III
  5. Die Königin der Drachen, VI-Jon IV
  6. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.