Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Lady Elenda Caron war ein Mitglied des Hauses Caron und die Tochter von Lord Rois Caron. In erster Ehe war sie mit Lord Borros Baratheon verheiratet, mit dem sie fünf Kinder hatte, in zweiter Ehe mit Ser Steffon Connington.

Biographie[]

Elendas Gemahl Borros fiel am Ende des Drachentanzes im Jahre 131 n. A. E. in der Schlacht am Königsweg. Zwei Wochen später brachte sie einen Sohn auf die Welt, den sie Rois nannte.

Ihr neuer Gemahl Ser Steffon wurde im Jahre 133 n. A. E. in den Dornischen Marschen von Wyland Wyl getötet.

Familie[]

 
 
 
 
 
Rois
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(1) Borros
Baratheon
 
Elenda
 
(2) Steffon
Connington
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kassandra
Baratheon
 
Walter
Braunhügel
 
Maris
Baratheon
 
Floris
Baratheon
 
Thaddeus
Esch
 
Ellyn
Baratheon
 
Rois
Baratheon
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]