FANDOM


Großmaester Ellendor war ein Großmaester der Zitadelle.[2]

BiographieBearbeiten

Im Alter von fast neunzig Jahren wurde Ellendor vom Konklave der Zitadelle zum Großmaester ernannt und nach Königsmund an den Hof von König Aegon V. Targaryen entsandt. Er starb wie sein Vorgänger Großmaester Kaeth innerhalb eines Jahres nach seiner Ernennung, laut Pycelle wegen der Bürde seines Amtes.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Großmaester Pycelle erklärt Cersei Lennister, dass er zwar schon alt sei, das Amt aber schon ewig innehabe und dem Druck gewachsen sei, anders als seine Vorgänger, die nach kurzer Zeit bereits gestorben seien.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Siehe Berechnung für Ellendor
  2. 2,0 2,1 2,2 Die dunkle Königin, VIII-Cersei IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.