Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Lord Franklyn Weitmann (engl.: Franklyn Farman) war Oberhaupt des Hauses Weitmann und Lord der Schönen Insel. Er war der Sohn von Lord Marq sowie der ältere Bruder von Elissa und Androw Weitmann.[1]

Biographie[]

Ser Franklyn kämpfte im Jahre 43 n. A. E. für Aegon Targaryen in der Schlacht unter dem Götterauge, als dieser seinen Anspruch auf den Eisernen Thron gegenüber seinem Onkel Maegor I. Targaryen durchsetzen wollte. Die Schlacht ging jedoch verloren und Franklyn trug eine Wunde davon, während sein Großvater Lord Weitmann und dessen ältester Sohn fielen. Anschließend brachte er die Leichname der beiden zurück auf die Schöne Insel.[1]

Familie[]

 
Lord
Weitmann
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannter
Weitmann
 
Marq
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Franklyn
 
Elissa
 
Androw
 
Rhaena
Targaryen
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Herrscher im Überfluss