Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Prinzessin Gael Targaryen war ein Mitglied des Hauses Targaryen. Sie war das dreizehnte und jüngste Kind sowie die sechste Tochter von König Jaehaeys I. und Königin Alysanne Targaryen.[2]

Charakter & Erscheinung[]

Gael war bei ihrer Geburt klein, blass und schwach. Auch wenn sich ihr körperlicher Zustand verbesserte, wurde sie nie kräftig.[3]

Gael entwickelte sich zu einem süßen, schüchternen und gutmütigen Mädchen, blieb jedoch etwas einfältig.[3]

Biographie[]

Gael wurde im Jahre 80 n. A. E. geboren und erhielt ihren Beinamen "das Winterkind", weil sie im Winter auf die Welt kam und ihre Mutter sich mit vierundvierzig Jahren im "Winter ihrer gebährfähigen Jahre" befand. Alysanne hatte ihre letzten beiden Kinder jeweils kurz nach der Geburt verloren, und auch Gael machte zu Beginn einen schwächlichen Eindruck, doch mithilfe von Großmaester Elysar und Septa Lyra stabilisierte sich der Zustand der Prinzessin im Laufe ihres ersten Lebensjahres.[3]

Nachdem Alysanne in den 80er-Jahren mehrere ihrer Töchter verloren hatte, zog sie Kraft aus Gaels Anwesenheit. Die junge Prinzessin hielt sich stets in der Nähe ihrer Mutter auf, unterstützte sie und schlief in ihrem Bett.[3]

Gael war der Liebling von Alysanne und blieb bei ihrer Mutter, als ihre Geschwister schon volljährig geworden waren. Schließlich wurde sie von einem fahrenden Sänger verführt und verlassen und brachte im Jahre 99 n. A. E. einen totgeborenen Sohn auf die Welt, woraufhin sie sich vor Kummer in der Schwarzwasserbucht ertränkte. Ihr plötzliches Verschwinden vom Hof wurde damit erklärt, dass sie einem Sommerfieber erlegen wäre, erst nach dem Tod ihrer Eltern kam die Wahrheit heraus. Besonders Alysanne ging der Tod ihrer Tochter zu Herzen, welche in ihren letzten Lebensjahren ihre einzige echte Gefährtin gewesen war. Manchen zufolge erholte sich die Königin bis zu ihrem eigenen Tod im Jahr darauf nicht mehr von diesem Verlust.[3]

Familie[]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jaehaerys I.
 
Alysanne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aegon
 
Daenerys
 
Aemon
 
Joslyn
Baratheon
 
Baelon
 
Alyssa
 
Maegelle
 
Vaegon
 
Daella
 
Rodrik
Arryn
 
Saera
 
Viserra
 
Gaemon
 
Valerion
 
Gael
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Corlys
Velaryon
 
Rhaenys
 
Viserys I.
 
 
Daemon
 
Aegon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aemma
Arryn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Laena
Velaryon
 
Laenor
Velaryon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rhaenyra
 
Baelon
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Jaehaerys I.
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Stammbaum des Hauses Targaryen
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Politik, Nachwuchs und Pein
Advertisement