FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Gerold Lennister (Begriffsklärung) aufgeführt.

König Gerold Lennister (engl.: Gerold Lannister), genannt Gerold der Große, war ein König vom Stein aus dem Hause Lennister.[1]

BiographieBearbeiten

Gerold segelte mit seiner Flotte zu den Eiseninseln und nahm hundert Eisenmänner als Gefangene. Danach hielt er sie in Casterlystein gefangen und drohte, immer einen von ihnen zu töten, wenn seine Küsten geplündert würden.[1] Insgesamt henkte Gerold mehr als zwanzig seiner Geiseln.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Treibholzkronen
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Die Westlande
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.