FANDOM


Graufell (engl.: Greyskin) war der Wolf, der lange Zeit an den Leibwechsler Haggon gebunden war.[1]

BiographieBearbeiten

Als er alt geworden war, starb Haggon, und normalerweise hätte der sein Zweites Leben in seinem Wolf genossen, aber sein Schüler Varamyr verdrängte ihn aus Boshaftigkeit aus Graufell und beanspruchte den alten Wolf für sich, obwohl er zu diesem Zeitpunkt schon drei Tiere kontrollierte. Graufell starb wenig später.[1]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, IX-Prolog (Varamyr)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.