FANDOM


Groß Wiek (engl.: Great Wyk) ist die größte und westlichste der Eiseninseln.[1][2] Hier haben einige der Adelshäuser der Eiseninseln ihren Sitz: Haus Sparr, Haus Merlyn oder Haus Guthbruder sowie drei seiner Nebenlinien, Haus Guthbruder von Leichensee, Haus Guthbruder von Niederbinge und Haus Guthbruder von Krähenspitz.[3]

GeographieBearbeiten

Es gibt Hügel, Wälder und steinige Hohlwege auf der Insel. Groß Wiek ist die größte der Eiseninseln, und sie ist so groß, dass die Ländereien mancher Lords nicht an das Meer grenzen, so zum Beispiel die Burg Hammerhorn in den Hartsteinhügeln von Lord Gorold Guthbruder.[4] An der Westküste und auf den Inseln davor befindet sich das Land von Haus Weitwynd.[1]

GeschichteBearbeiten

Nach der Vernichtung des Hauses Hoffartt brachen auf den Einseninseln Erbfolgekämpfe aus, als sich mehrere Prätendenten erhoben, die sich gegenseitig bekriegten. Einer der Anwärter erhob sich auch auf Groß Wiek, beugte aber das Knie, nachdem Aegon I. Targaryen im Jahre 2 n. A. E. auf die Inseln übergesetzt hatte. Anschließend überließ Aegon den Eisenmännern die Wahl eines neuen Obersten Lehnsherren. Diese entschieden sich für Lord Vickon aus dem Hause Graufreud.[5] Auf seinen Reisen durch das Reich besuchte Aegon einmal auch Groß Wiek.[6]

Nachdem Stannis Baratheon während der Graufreud-Rebellion in der Schlacht bei der Schönen Insel die Eiserne Flotte zerstört hatte, eroberte er Groß Wiek für seinen Bruder König Robert Baratheon.[7]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Als König Balon Graufreud zu den Bannern ruft, schickt er seine Tochter Asha Graufreud nach Groß-Wiek, damit sie Lord Guthbruder nach Peik begleitet.[3]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Aeron Graufreud ist auf Groß Wiek unterwegs, um weitere Anhänger des Ertrunkenen Gottes zu taufen. Hier erfährt er vom Tod seines Bruders, dem König der Eiseninseln, Balon Graufreud.[4]

Groß Wiek

Groß-Wiek (von Juan Carlos Barquet ©FFG)

Orte auf Groß WiekBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Zeit der Krähen, VII-Der Ertrunkene (Aeron II)
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Eiseninseln
  3. 3,0 3,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon II
  4. 4,0 4,1 Zeit der Krähen, VII-Der Prophet (Aeron I)
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Die Graufreuds von Peik
  6. Feuer und Blut - Erstes Buch, Drei Köpfe hatte der Drache - Die Regierung unter König Aegon I.
  7. Der Sohn des Greifen, IX-Die widerspenstige Braut (Asha)

A  D  B

Inseln, Besiedlungen und Orte auf den Eiseninseln
Inseln Alt WiekGroß WiekHarlauLetztes LichtOrgmontPeikSalzklippSchwarzfluth
Besiedlungen EisenhainGraugartenHammerhornHarlauhallHerrenhortKieslingenKrähenspitzLeichenseeNiederbingePeikRobbenfellkapSchimmerturmSchottersteinSchwarzfluth (Burg)VettelbergVolmarkZehntürmen
Orte Halle des Grauen KönigsHartsteinhügelNaggas Hügel
Straßen und Gewässer Bucht der EisenmännerLeichensee (See)Meer der AbenddämmerungNaggas Wiege
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.